Meine Person


Geboren und aufgewachsen bin ich in Berlin-Köpenick.

1993 habe ich meine Ausbildung zur Hebamme beendet und bin seit dieser Zeit in dem Beruf tätig. Zunächst war ich 14 Jahre im Kreißsaal der DRK Kliniken Köpenick angestellt und begleitend dazu seit 1996 in der Vor- und Nachsorge als selbstständige Hebamme.

Ende 2007 wechselte ich von der Klinik in eine Kinderarztpraxis als Arzthelferin und arbeitete weiterhin hauptberuflich als selbstständige Hebamme.

Mit meinem Mann und unseren zwei Kindern lebe ich seit Ende 2000 in Brandenburg, Königs Wusterhausen Ortsteil Wernsdorf.

Nach meiner 1 ½ jährigen Weiterbildung zur Familienhebamme, wechselte ich im August 2013 von der Kinderarztpraxis zum freien Träger des Märkischen Sozial- und Bildungswerkes e.V.

Dort arbeite ich seitdem halbtags als angestellte Familienhebamme im Raum Berlin-Köpenick. In meiner selbstständigen Tätigkeit als Hebamme in der Regelversorgung bin ich auch weiterhin tätig.